Dienstag, 28. März 2017

Der APRIL in MARGA



Veranstaltungen des
Foto: Fred Müller
Noch immer wirkt das Thema "Kräuter"
bei Poeten und Fotografen nach... Einsendungen,
die uns jetzt noch erreichen, verwenden wir gern
zur Ausgestaltung zur Veranstaltung
"Kräuter & Kunst" am 29. April.
Literaturzentrum „Ich schreibe!“
im APRIL 2017


Senftenberg OT Brieske-Marga
Begegnung + Galerie MARGA
22. April 2017
14 – 17 Uhr Saisonauftakt „Einst lebte...“


Senftenberg OT Brieske-Marga
Begegnung + Galerie MARGA
23. April 2017
14 – 17 Uhr Saisonauftakt „Einst lebte...“



Senftenberg OT Brieske-Marga
Begegnung + Galerie MARGA
26. April 2017
16 Uhr Wolfgang Wache liest „Kornblumen gießt man nicht“


Senftenberg OT Brieske-Marga
Begegnung + Galerie MARGA
29. April 2017
14 – 17 Uhr Kräuter & Kunst




Begegnungsstätte & Galerie MARGA, Platz des Friedens 2, 01968 Senftenberg OT Brieske-Marga, Ansprechpartner: Wolfgang Wache, Literaturzentrum "Ich schreibe!", 03573-147663, nlz-ich-schreibe@gmx.de


Montag, 27. März 2017

Autorenverzeichnis NLZettel SPEZIAL "Gedichte über Kräuter"

Wenn aus Angelina Angelika wird, dann müssen wir das richtig stellen.
Hier noch einmal die Übersicht über die (jungen) Dichter, die im NLZettel SPEZIAL veröffentlicht sind.
Die Seiten der Ausgabe zum diesjährigen Welttag der Poesie werden als Ausdrucke auch die Veranstaltung "Kräuter & Kunst" am 29. April 2017 in der Begegnungsstätte & Galerie MARGA, direkt am Briesker Marktplatz bereichern.

Wer den NLZettel nicht im Posteingang hatte, ist noch nicht im Verteiler. Eine kurze Info genügt, dann kommen die Neuigkeiten bequem per E-Mail und man verpasst keine der ca. 6 - 10 jährlich erscheinenden Newsletter.



Monika Nothing
Róža Domašcyna
Susanne Ulrike Maria Albrecht
Bernd Lunghard
Wolfgang Wache
Renate Hensel
Hiltrud – Maria Bränig
Yana Arlt
SchülerInnen der Walther-Rathenau-Grundschule:
Lea Günther & Rahel Pätzold
Angelie Brüning
Angelina Lehmann
Leonie-Joys Voglsang & Lisa-Marie Bagdonat
Erik Hegewald
Tara Pulter & Samantha Freund
Felix Fleischer & Steven Bransch 


 

Wochenthema 27. März bis 2. April 2017

Das Wochenthema wird seit der 14. Kalenderwoche 2009 veröffentlicht.
Wir wünschen euch in der 13. KW 2017 gutes Gelingen bei der literarischen, künstlerischen Umsetzung des Wochenthemas: 

un~tröstlich


 
Gedichte, Geschichten, Fotos, Grafiken etc. könnt ihr senden an:  
nlz-ich-schreibe[at]gmx.de

Samstag, 25. März 2017

Aufruf ~ Marga-Gärten in Bild und Wort

Werter Blogleser,
die Saison der Hobby-Gärtner hat längst begonnen, die Bau- und Gartenmärkte verzeichnen traumhafte Umsätze, in den Parzellen wird gebuddelt, gezupft, gesät, gepflanzt, gesägt, geschnitten, geharkt, gehackt, mancher verpasst seiner Laube einen neuen Anstrich oder der Winter hinterließ Spuren in der Dachpappe, die nun erneuert werden muss. Schon rattern die Vertikutierer und Heckenscheren, nach dem scheinbar endlosen Winter kribbelt es in Füßen und Händen. Der Duft nach Erde. Die Sonne im Gesicht. Die Frühlingsluft um die Nase. Die Tasse Kaffee im Liegestuhl nach vollbrachter Arbeit. Das gute Gefühl etwas geschafft zu haben.
Doch Moment.
Las man nicht letztens auf einem Plakat, dass Fotos gesucht werden? Fotos von Gärten. Also doch noch einmal erheben, die (Digital)Kamera aus der Tasche kramen, das Handy oder Smartphone zücken und abdrücken. Wer jetzt schon die ersten Aufnahmen macht, hat am Ende des Jahres eine vielseitige Motivauswahl und damit die Qual der Wahl, welche Bilder man ans NLZ schickt.


Wir schicken auf die Motivsuche in die Gartenstadt Marga.
Bis zum 31. Dezember 2017 kann man uns Fotos von
Gärten, Gartenarbeit, Gartenfesten, Gärtnern, Gartenbänken,
Gartenzwergen, Gartenhäuschen ... schicken.
nlz-ich-schreibe@gmx.de




Mit der Einsendung erklärt sich der Teilnehmer zur öffentlichen Verwendung seiner Fotos, Bilder, Texte bereit.


Freitag, 24. März 2017

2017 in der Gartenstadt Marga ~ Tag des offenen Ateliers




6. & 7. Mai 2017
jeweils 11 - 18 Uhr Tag des offenen Ateliers ~ Yana Arlt LandArt in der Lausitz
 
Ausstellung von LandArt-Fotografien im neu eröffneten Atelierraum
Künstlergespräch
LandArt zum Mitmachen auf dem Marktplatz der Gartenstadt Marga
Kaffee und hausgebackener Blechkuchen

Gäste: Poet Wolfgang Wache aus Marga, Hobbytrommler „Ziegenfell“ aus Senftenberg


Donnerstag, 23. März 2017

2017 in der Gartenstadt Marga ~ Kräuter & Kunst





29. April 2017
14 – 17 Uhr Kräuter & Kunst

Einen Tag vor Beltane, auch Walpurgisnacht genannt, stehen die Kräuter im Mittelpunkt der Begegnungsstätte & Galerie MARGA. Schon immer besangen Dichter Rose, Brennnessel und Dill, Maler fertigten einzigartige Aquarelle, Botaniker und Heilkundige fassten ihr Wissen in Büchern zusammen.

Begegnungsstätte & Galerie MARGA, Platz des Friedens 2, 01968 Senftenberg OT Brieske-Marga




Mittwoch, 22. März 2017

2017 in der Gartenstadt Marga ~ Übersicht


22. und 23. April 2017
14 – 17 Uhr Saisonauftakt „Einst lebte...“


Ausstellungseröffnungen: „Einst lebte …“ Geschichten/Sagen & Geschichte rund um Brieske Dorf und Gartenstadt Marga & Bernd Winkler, Künstler des „Kreis 07“
„Einst lebte ...“ ist eine spannende Reise in die Zeitgeschichte von Brieske Dorf und der Gartenstadt Marga. Wie sah der Alltag der Briesker und Marganer in den letzten einhundertfünfzig Jahren aus und welche Sagengestalten lebten in ihrer Nachbarschaft.



Begegnungsstätte & Galerie MARGA
Platz des Friedens 2 / 01968 Senftenberg OT Brieske-Marga